Förderfonds „Schule bewegt“

Der neue Förderfonds „Schule bewegt“ ist da! Mit Unterstützung der Beisheim Stiftung fördert die Stiftung Bildung innovative Ideen und Formate für mehr Bewegung im Unterricht mit einer Förderhöhe bis zu 5.000 Euro. Bewerben können sich alle Schulfördervereine von Grundschulen und weiterführenden Schulen.

Der Projektvielfalt sind dabei keine Grenzen gesetzt: Im Geschichtsunterricht Treppen steigen, bewegte Pausen einführen, Hip-Hop tanzen, Matheaufgaben auf einem Balanceboard lösen oder mit eurer Klasse eine „Run a Mile a Day“-Challenge initiieren. Wichtig ist, dass alle mitmachen können!

Weitere Informationen und ein leicht auszufüllendes Online-Formular findet ihr auf der Webseite der Stiftung Bildung: https://www.stiftungbildung.com/foerderfonds-schule-bewegt/.

Bei Fragen wendet euch gerne und jederzeit direkt an die Projektkoordinatorin Lotte Hönning: lotte.hoenning@stiftungbildung.com. Telefonisch erreichbar unter: 030-80962701 / 0176-84879630.